Missa Kwela

 

Missa Kwela - eine generationenverbindende Komposition

 

Komposition: Andreas Schmittberger

Uraufführung: 24.04.2016

 

Was ist die Missa Kwela?

Mit dieser einzigartigen Komposition erhalten Erwachsenden-Chöre die Möglichkeit,

mit ihrem musikalischen Nachwuchs gemeinsam zu musizieren. Der Kinderchor übernimmt die Rolle der Solostimmen und ist damit im wahrsten Sinne des Wortes "tonangebend".

 

Die Chorstimmen sind so gesetzt, dass sie sowohl den Bedürfnissen der Kinder sowie den Erwachsenenstimmen entgegen kommen.

 

Begleitet werden die Chöre durch Orchester, optional Orgel und Klavier.

 

Stilistisch verbindet die Missa Kwela Elemente afrikanischer und südamerikanischer Rhythmen mit europäischer Musiktradition.

 

Geplant sind für 2019 mehrere Aufführungen in Kirchen.

 

 

Haben Sie Lust uns bei diesem Projekt zu unterstützen? Dann melde Sie sich bei uns. Wir würden uns freuen.